Sachkundiger für luftdichte TGA-Installationen

Sachkundiger für luftdichte TGA-Installationen

Gesamtansicht PDF
Effizienz- und Passivhäuser gehören mittlerweile zu den etablierten Baustandards. Mit dem zunehmenden baulichen Wärmeschutz erhöhen sich die Anforderungen an eine luftdichte Elektro- und Haustechnische Installation. Dadurch entstehen aber auch neue Anforderungen an Fachleute vor Ort, die durch Installationsarbeiten mit der luftdichten Ebene in Berührung kommen.

Effizienz- und Passivhäuser gehören mittlerweile zu den etablierten Baustandards. Mit dem zunehmenden baulichen Wärmeschutz erhöhen sich die Anforderungen an eine luftdichte Elektro- und Haustechnische Installation. Dadurch entstehen aber auch neue Anforderungen an Fachleute vor Ort, die durch Installationsarbeiten mit der luftdichten Ebene in Berührung kommen.

Mangelnde Sorgfalt bei der Installation der technischen Gebäudeausstattung (TGA) in hochgedämmten Gebäuden entwickelt sich zunehmend zum Problemfall aller beteiligten Bau- und Ausbaugewerke. Schimmel- und Feuchteschäden gehören heute leider nicht mehr zur Ausnahme, sie sind die Regel und führen die Bauschadensstatistik an. Baugutachter und Rechtsanwälte freuen sich über neue Aufträge, für den entlarvten Fachbetrieb ist es u. U. aber existenzgefährdend.

Mit unserem Seminar stellen wir Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen vor, geben praxisnahe Hinweise zu Ihren Rechten und Pflichten bei der Auftragsdurchführung, zeigen Ihnen die Fallstricke der Baupraxis sowie den Umgang mit den technischen Möglichkeiten der Abdichtungen bei der Installation. Abgerundet wird das Seminar mit der Durchführung einer baulichen Luftdichtheitsprüfung und Leckageortung durch einen Gutachter. Der Gutachter und Dozent führt in die Prüfsystematik ein und gibt wichtige Hinweise bei der Fehlersuche und Fehlervermeidung.

Das Sachkundeseminar vermittelt den sicheren Umgang mit der technischen Richtlinie "Ausführung luftdichter Konstruktionen und Anschlüsse" die von den Fachverbänden der Dachdecker, Elektrotechniker, Informationstechniker, Schornsteinfeger, Stuckateure und der Zimmerer seit 2009 herausgegeben wird.

Kursinhalte:
1. Rechtliche Regelungen
- Gesetzliche Regelungen und Verordnungen (EnEV)
- Normen und Richtlinien (DIN 1946-6, DIN 4108-3-7,Technische Richtlinien)
- Pflichten des Auftragnehmers, Aufgaben Fachbauleitung
- Garantie, Gewährleistung, Haftung

2. Grundlagen der Bauphysik
- Anforderungen Wärme-, Feuchte-, Brand- und Schallschutz
- Luftdichtheit, Winddichtheit
- Bauschäden (Pilzbefall, Wassereintritt, Tauwasseranfall, Fäulnis)

3. Grundlagen der Baustofftechnik
- Luftdichtungsmanschetten, Rosetten
- Luftdichte Gerätedosen, -formteile
- feuchtevariable Hochleistungs-Dampfbremse/ Dampfsperre
- Klebebänder, Reparaturbänder, Anschlussbänder, Klebemassen

4. Grundlagen Bauwerk- und Baukonstruktion
- Normative Regelkonstruktionen
- Anschlüsse von luftdichten Ebenen
- Flächenverbindungen
- Durchdringungen technischer Systeme bei:

  • Zwischensparrendämmung
  • Aufdachdämmung
  • Zwischendecke
  • Wände (Leichtbau/ Massivbau - incl. Wärmedämmung)

5. Messtechnik und Überprüfung der Luftdichtheit
- Grundlagen der Prüfverfahren
- Luftdruckmessung (Überdruck + Unterdruck) nach EN 13829
- Prüfbedingte Abdichtarbeiten
- Kontrollmessung des Grenzwertes gemäß EnEV/ EN 13829
- Einsatz der Wärmebildkamera, Verwendung Thermo-Anemometer



Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat
Zielgruppe:
Gesellen und Handwerksmeister eines Bau-, Ausbau- oder eines anlagentechnischen Gewerbes oder für das Schornsteinfegerwesen; Gebäudeenergieberater nach Bundes- oder Landesrecht; Bauleiter; Architekten; Vertreter der kommunalen Verwaltung (Bauaufsicht).

Veranstaltungsort:

etz Stuttgart

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart

0711 / 955 916 0
0711 / 955 916 55
E-Mail senden
Kontaktperson:
Rolf-Dieter Kureck

Termine:
Kursnummer: 65 21 620
Kursgebühr: 595
Kurszeiten: von 8:30 bis 15:45 Uhr
Anmerkungen:  inkl. Kursunterlagen und Verpflegung
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze: 12
Teilnehmer (max): 12
Termin buchen

<< zurück